Tuchfabrik Scheidt- ein Blick hinter die Kulissen

Während der Ausstellung im Kunstraum der Scheidt`schen Hallen habe ich die Gelegenheit genutzt, einen kleinen Erkundungsgang durch die nicht öffentlich zugänglichen Bereiche der alten Tuchfabrik Scheidt zu unternehmen. Die meisten Räume stehen leer, aber in einigen finden sich noch Hinweise auf die frühere Nutzung, hier und da hängt ein einsames Waschbecken an der Wand, alte Maschinenteile liegen in der Ecke. Die Vergangenheit hat Spuren hinterlassen und füllt die verlassenen Hallen.

Ein Gedanke zu „Tuchfabrik Scheidt- ein Blick hinter die Kulissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.